Facebook Mobile Chief an Board von Epocrates

Home / News / Facebook Mobile Chief an Board von Epocrates
in der Kategorie News

Erick Tseng, der letztes Jahr von Google zu Facebook kam, ist nun Mitglied des Advisory Board von Epocrates. Der Senior Product Manager Mobile wird das kalifornischen börsennotierte medizinischen Unternehmen unterstützen und seine Erfahrung teilen. “Gesundheit war schon immer eine Leidenschaft von mir”, erklärte der MIT Absolvent in einem seiner Interviews. Er sieht die Gesundheitsbranche als sehr interessanten Wachstumsmarkt und hat bereits in das
Cloud gesourcte Ärztenetzwerk “HealthTab” investiert.  

Zum Unternehmen: Epocrates ist ein amerikanisches Software-Unternehmen, das mobile TsengApplikationen vor allem für Health Care Provider entwickelt. Das Unternehmen wurde bereits 1998 gegründet und entwickelte noch auf längst überholtenDevices wie Palm. Mit der Durchbruch der Smartphones, kam auch Epocrates´Aufstieg. 2006 nutzen mehr als 500.000 die kostenspieligen Applikationen und im Jahre 2010 bereits mehr als 1 Mio. Ärzte, 40 % davon auf den USA. Epocrates war das erste Unternehmen, das durch die Produktion und Vertrieb von mobilen Applikationen an die Börse ging. Mittlerweile arbeiten 250 Leute im Unternehmen und  

Dr. Fritz Höllerer
Dr. Fritz Höllerer
Geschäftsführer von Aeskulapp, Mitgründer bei Diagnosia, promovierter Arzt.
Letzte Beiträge

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Kontaktieren Sie uns!

Wir melden uns unverzüglich bei Ihnen zurück!